Brandeinsatz (38/23.10.2016)

Brandeinsatz in Maria Lanzendorf

Heute Nachmittag wurden wir mittels Pager und Sirene zu einem Brand eines Schuppen beim Reitstall in Maria Lanzendorf gerufen.

Auf Grund der dort anzunehmenden hohen Brandlast wurde vom Abschnittsdisponenten in Schwechat laut Alarmplan die Gefahrenstufe B3 ausgelöst. Das bedeutet das neben der örtlichen Feuerwehr auch die Feuerwehren Lanzendorf, Leopoldsdorf, Himberg und Pellendorf zur Unterstützung ausrücken.

Der Brand konnte bald gelöscht, und die umliegenden Gebäude vor den Flammen geschützt werden.

Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden, die Pferde wurden von den Betreibern und anwesenden Besitzern zuvor schon in Sicherheit gebracht.

Die FF Lanzendorf stellte bei diesem Einsatz einen Atemschutz-Rettungstrupp

 

 

Alarmierung um: 16:53 Uhr

Ausfahrt um: 16:57 Uhr

Einsatzbereitschaft hergestellt um: 17:56 Uhr 

Einsatzleiter: OBI Gleissner Dominik

Eingesetzte Mannschaft: 13

Eingesetzte Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Vorausrüstfahrzeugs