Schadstoffeinsatz (80/12.11.2017)

Gasaustritt bzw. Gasgebrechen

Die Bewohner eines Hauses meldeten einen Gasgeruch.

Nach mehreren Messungen mit dem Multigasmessgerät in allen Räumen des Hauses konnte Entwarnung gegeben werden.

 

Alarmierung um: 13:18 Uhr

Ausfahrt um:  13:23 Uhr

Einsatzbereitschaft hergestellt um: 14:00 Uhr 

Einsatzleiter: OBI Gleissner Dominik

Eingesetzte Mannschaft: 12

Eingesetzte Fahrzeuge: Vorausrüstfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug