Verhalten im Brandfall

Verhalten im Brandfall - Was kann ich tun?

!! WICHTIG!! BRANDMELDUNG GEHT VOR BRANDBEKÄMPFUNG

Feuerwehr über Notruf 122 verständigen!

- Wo ist es passiert?

Geben Sie den Ort, an dem die Hilfe benötigt wird, so genau wie möglich an.

- Was ist passiert?

Beschreiben Sie das Ereignis so kurz wie möglich aber so genau wie nötig.

 

- Wieviele Verletzte gibt es?

- Wer meldet das Ereignis?

- Warten auf Rückfragen?

 

Sind Menschen in Gefahr?

Menschenrettung geht vor Brandbekämpfung!

Erkunden, ob Verletzte oder Körperbehinderte aus dem Gefahrenbereich gebracht werden müssen.

 

Personen, deren Kleidug im Brand geraten ist, nicht fortlaufen lassen! Brennende Kleidung mit Hilfe von Kleidungsstücken oder durch Wälzen der Verletzten am Boden ersticken.

Feuerlöschgeräte einsätzen!

Mit vorhandenen Feuerlöscher den Brand in gebückter Haltung von unten bekämpfen. Löschgerät erst am Brandherd in Betrieb setzen.

Sonstige Maßnahmen

Die Personenaufzüge dürfen nicht als Fluchtweg benutzt werden.

Einsatz der Feuerwehr

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr werden die Löscharbeiten von dieser übernommen. Für den Einsatz auf der Brandstelle ist der Einsatzleiter der Feuerwehr verantwortlich. Den Anordnungen der Feuerwehr ist unbedingt Folge zu leisten.