TUS-Alarm 11/27.04.2019

TUS-Alarm im Caritasheim

 

 

Kurz nach der wöchentlichen Funktionsprobe heulten in Lanzendorf die Sirenen erneut auf.
Grund der Alarmierung war ein auslösen der automatischen Brandmeldeanlage auf Grund übermäßiger Hitzeentwicklung eines Backofens im Küchenbereich.

Nach Kontrolle des Melderbereiches mittels Wärmebildkamera konnte Entwarnung gegeben werden.

Wir bedanken uns bei der automatisch zusätzlich alarmierten Freiwillige Feuerwehr Maria Lanzendorf für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

Nach ca. 1 Stunde konnten beide Feuerwehren wieder Einsatzbereit ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Alarmierung um: 12:18 Uhr

Ausfahrt um:  12:23 Uhr

Einsatzbereitschaft hergestellt um: 12:57 Uhr

Einsatzleiter: OBI Gleissner Dominik

Eingesetzte Mannschaft: 11

Eingesetzte Fahrzeuge: Rüstlöschfahrzeug, Vorausrüstfahrzeug